Ausgabe 2019

Broschüre
Fränkische Hecken-Wirtschaften
Ausgabe 2019


Mit topaktuellen Terminen, Adressen und Öffnungszeiten von über 100 Heckenwirtschaften in mehr als 70 Weinorten im Weinland Franken ist die Ausgabe 2019 Fränkische Heckenwirtschaften erschienen.

Eine regionale Übersichtskarte hilft bei der geographischen Zuordnung. Wer auf das Auto verzichten will, findet entsprechende Hinweise auf öffentliche Verkehrsmittel. Und Fahrradfahrer erhalten attraktive Streckenangebote mit lohnenden Einkehrzielen.

22. Auflage, 76 Seiten
Broschur, Format 100 x 210 mm

Einzelpreis € 2,50



Die Broschüre ist ab sofort erhältlich...


... in fränkischen Touristenbüros

... in Buch- und Zeitschriftenhandlungen

... über den Buchshop der MainPost

... oder beim Verlag » zum Bestellformular

Seitenansichten...

Als Wiederverkäufer die Verbreitung unterstützen

Der Einzelverkauf ist lukrativ aufgrund unseres Buchhandelspreises. Darüber hinaus ergänzen Sie ganz nebenbei Ihr Angebot als Tourismusbüro, Buchhändler oder Heckenwirtschaftler. Interessiert? Dann schreiben Sie uns eine  » E-Mail, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Bezugsangebot.

Müller-Thurgau

Wird in Franken sehr häufig angebaut. Die Weine sind von ausdrucksvoller Frucht, erinnern an Muskat und haben eine harmonische Struktur.

Die Rebe wurde 1882 von Prof. Müller aus dem schweizerischen Kanton Thurgau aus Riesling und Silvaner gezüchtet.