Hofschoppenfest

Hofschoppenfeste


11.08.2020 Weinhaus Marsberg Alfred SchmachtenbergerRandersacker 
11.08.2020 Weinbau Hefner SchalkhausElsenfeld 
12.08.2020 Weinbau Hefner SchalkhausElsenfeld 
12.08.2020 Weingut Friedrich Ewald Großostheim 
13.08.2020 Weinbau Hefner SchalkhausElsenfeld 
13.08.2020 Weingut Friedrich Ewald Großostheim 
14.08.2020 Weinhaus Marsberg Alfred SchmachtenbergerRandersacker 
14.08.2020 Weinbau Hefner SchalkhausElsenfeld 
14.08.2020 Weingut Friedrich Ewald Großostheim 
14.08.2020 Häckerstube Düll Neuses am Berg 
15.08.2020 Weinbau Hefner SchalkhausElsenfeld 
15.08.2020 Weinhaus Marsberg Alfred SchmachtenbergerRandersacker 
15.08.2020 Weingut Friedrich Ewald Großostheim 
15.08.2020 Häckerstube Düll Neuses am Berg 
15.08.2020 Winzerhof Göb Dettelbach 
16.08.2020 Weingut Friedrich Ewald Großostheim 
16.08.2020 Winzerhof Göb Dettelbach 
16.08.2020 Häckerstube Düll Neuses am Berg 
16.08.2020 Weinbau Hefner SchalkhausElsenfeld 
17.08.2020 Weingut Friedrich Ewald Großostheim 
21.08.2020 Weingut Krämer Gerd und Birgit KrämerEisenheim 
21.08.2020 Weingut Michael Fröhlich Escherndorf 
21.08.2020 Weingut Scheurich Schippach 
22.08.2020 Weingut Michael Fröhlich Escherndorf 
22.08.2020 Weingut Scheurich Schippach 
22.08.2020 Weingut Martin Mößlein Zeilitzheim 
22.08.2020 Weingut Krämer Gerd und Birgit KrämerEisenheim 
23.08.2020 Weingut Michael Fröhlich Escherndorf 
23.08.2020 Weingut Scheurich Schippach 
23.08.2020 Weingut Krämer Gerd und Birgit KrämerEisenheim 
1 2 3 4 5 67 8 9 10

(ohne Gewähr)

Ausgabe 2020 ...

   ...hier zu bestellen

Fränkische Heckenwirtschaften - Ausgabe 2020

Direkt zu Heckenwirtschaften oder Weinstuben geht es mit der aktuellen Ausgabe 2020 von
Fränkische
Heckenwirtschaften.

» alle Informationen

» zum Bestellformular

Ihr Eintrag fehlt

Sie vermissen Ihren Eintrag, haben eine Korrektur oder eine Terminänderung?

Schreiben Sie uns eine » E-Mail mit Ihren Änderungen, wir kümmern uns darum.

Müller-Thurgau

Wird in Franken sehr häufig angebaut. Die Weine sind von ausdrucksvoller Frucht, erinnern an Muskat und haben eine harmonische Struktur.

Die Rebe wurde 1882 von Prof. Müller aus dem schweizerischen Kanton Thurgau aus Riesling und Silvaner gezüchtet.